Funktionen und Anwendungsbeispiele der FP Telefonanlage

Funktionen im Überblick

Mit der FP VoiP Telefonanlage stehen Ihnen mehr als 150 intelligente Funktionen zur Verfügung. Sie profitieren von unseren neuesten Updates, die wir Ihnen nach intensivem Testen zur Verfügung stellen. So bleibt Ihre Anlage immer auf dem neuesten Stand.

Exemplarisch die wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • Einfach Mobiltelefone einbinden. Damit sind Sie jederzeit auch über Ihre Festnetznummer erreichbar
  • Standortvernetzung. Mit nur einem Klick beliebige viele Nebenstellen einrichten
  • Warteschlangen. Kunden warten bei Musik oder Angeboten, bis der nächste Mitarbeiter frei ist
  • Telefonkonferenzen. Auch mit 30 Kollegen, Mitarbeitern oder Kunden
  • Zeitgesteuertes Anrufrouting. Legen Sie selbst fest, wer Sie wann und wie erreichen soll
  • CRM, MS Outlook oder MS Lync Integration mit Ihrer Telefonie.

Telefon-Adressbuch

Das virtuelle Adressbuch ermöglicht einen unternehmensweiten Zugriff auf Ihre Kontakte.

Funktionen:

  • Zentrales Telefonbuch der Anlage
  • Zusätzlich individuelles Telefonbuch
  • Unterscheidung von allgemein sichtbaren, nur für einzelne Gruppen sichtbaren und persönlichen Einträgen
  • Alle Nebenstellen sind automatisch im Adressbuch, Privatkennzeichnung je Nebenstelle möglich
  • Import von Adresslisten im CSV-Format möglich
  • Privateinträge möglich

Kurzwahlmöglichkeiten

Folgende Funktionen stehen Ihnen für Kurzwahlen zur Verfügung:

  • Individuelles Kurzwahlverzeichnis pro Kunde
  • Anwählen der Kurzwahl mit *2+Kurzwahl über das Telefon
  • Es kann festgelegt werden, ob eine Nebenstelle, die eigentlich nur „intern“ (keine Amtsberechtigung) telefonieren darf, auch externe Kurzwahlen anwählen darf (pro Kurzwahl definierbar)
  • Und weitere Funktionen

Anrufe nach Zeit steuern (Bürozeiten, Feiertage)

Über das Anrufrouting lässt sich bestimmen, wann eingehende Anrufe an bestimmte Ansprechpartner verwiesen werden.

Funktionen:

  • Beliebig viele Zeitsteuerungen pro Anlage
  • Festlegung von Zeitspannen für das Anrufrouting
  • Festlegung von Ausnahmetagen (Feiertagsregelung) für das Anrufrouting
  • Und weitere Funktionen

Anrufe weiterleiten

Mit der FP TELEFONANLAGE können Sie selbst bestimmen, wer wann wohin weitergeleitet wird. Die Do-Not-Disturb-Funktion (DND) erlaubt es Ihnen außerdem, sich voll auf Ihre Aufgabe zu konzentrieren.

Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Feste Weiterleitung wird am Endgerät signalisiert *
  • Bei umgeleiteten externen Anrufen kann wahlweise die Rufnummer des ursprünglichen Anrufers, des angerufenen Teilnehmers oder des umgeleiteten Teilnehmers angezeigt werden
  • Feste Weiterleitung aller eingehenden Anrufe
  • Weiterleitung bei besetzter Nebenstelle
  • Weiterleitung nach frei wählbarem Zeitintervall (z.B. nach Time-out)
  • Festlegung eines beliebigen Ziels nach Time-out (Mobiltelefon, Mitarbeiter etc.)
  • Pro Nebenstelle individuell einstellbar, ob die Nebenstelle auf externe Ziele weiterleiten darf
  • Und weitere Funktionen

* Abhängig vom Endgerät


Faxempfang / eFax

Mit FP TELEFONANLAGE senden und empfangen Sie Faxe komfortabel über den Computer.

Funktionen:

  • Anschluss von analogen Faxgeräten über autoprovisionierten Analog-Adapter *
  • Fax-Empfang als PDF
  • Integrierter Fax-Server
  • Direkte Erreichbarkeit jedes Mitarbeiters durch eigene Fax-Nummer

* Abhängig vom Endgerät


Anrufbeantworter

Das professionelle Voicemail-System der FP TELEFONANLAGE organisiert und strukturiert verpasste Anrufe. Ansagen können direkt über das Webportal verwaltet werden.

Funktionen:

  • Professionelles Voicemail-System für Nebenstellen
  • Sprachnachrichten können über ein Telefon abgefragt und/oder als .mp3- oder .wav-Datei an einen E-Mail-Account weitergeleitet werden
  • Unterschiedliche Ansagen für verschiedene Fälle: Namensansage, nicht erreichbar, besetzt, zeitlich begrenzte Abwesenheit (z. B. Urlaub oder Dienstreise)
  • Bis zu 100 Nachrichten pro Nebenstelle
  • Fernabfrage, geschützt durch individuelle PIN
  • Signalisierung von aktuell anstehenden Voicemails am Endgerät *
  • Ansage der Rückrufnummer Datum und Uhrzeit des Anrufs
  • Und weitere Funktionen

* Abhängig vom Endgerät


Chef-Sekretär-Funktion

Die FP TELEFONANLAGE ermöglicht die Integration einer Chef-Sekretär-Lösung und umfasst dabei die Funktionen, die in diesem Umfeld benötigt werden:

  • Anrufmanagement über Sekretär/-in
  • Vermitteln der Anrufe an den Chef mit und ohne Vorankündigung
  • Geheimnummer für den Chef
  • Besetztfeldlampen (Apparat spricht)
  • Direktruf

Telefonkonferenzen

Mit der in der FP TELEFONANLAGE integrierten Konferenzraum-Funktion können Sie Telefonkonferenzen ohne Zusatzkosten, flexibel und komfortabel nutzen.

Funktionen:

  • Beliebig viele Konferenzräume pro Anlage
  • Konferenzen mit bis zu 50 internen und externen Teilnehmern
  • PIN-Authentifikation getrennt für Konferenzleiter und Konferenzteilnehmer
  • Sperren von Konferenzen bis zum Login des Konferenzleiters
  • Automatisches Beenden von Konferenzen nach dem Logout des Konferenzleiters (als Option)
  • Stummschaltung aller Konferenzteilnehmer
  • Signalisieren des Eintritts oder Austritts der Nutzer in die/aus der Konferenz
  • Aufnahme und Ansage des Teilnehmernamens vor Konferenzeintritt
  • Und weitere Funktionen

Anrufgruppen

Fügen Sie beliebig viele Nebenstellen einer Anrufgruppe hinzu. Über eine gemeinsame Durchwahl sind alle Nebenstellen gleichermaßen verfügbar.

Funktionen:

  • Beliebig viele Anrufgruppen pro Anlage
  • Bildung von beliebig großen Anrufgruppen möglich
  • Individuelle Weiterleitungen der jeweiligen Nebenstellen werden ignoriert
  • Weiterleitung nach frei wählbarem Zeitintervall
  • Bildung von Anrufgruppen zur Steuerung der Berechtigungen für die Entgegennahme von Anrufen

Warteschlangen

Mit umfangreichen Warteschlangen-Funktionen bietet die FP TELEFONANLAGE Office-Telefonie und Call-Center-Funktionalität in einem Paket.

Funktionen:

  • Beliebig viele Warteschlangen und Sammelanschlüsse pro Anlage
  • Individuelle, initiale und periodische Ansagen und individuelle Wartemusik
  • Automatische Rufverteilung auf freie bzw. eingebuchte Agenten
  • Anrufverteilung nach verschiedenen Kriterien (alle gleichzeitig, Round Robin, zufällig, längste Pause zuerst, geringste Auslastung zuerst)
  • Frei definierbare Nachbearbeitungszeit für Agenten
  • Optionale Ansage der Wartezeit des Anrufers an den Agenten
  • Optionale individuelle Ansage an den Agenten pro Warteschlange z. B. Name der Warteschlange
  • Optionale Ansage seiner Position in der Warteschlange an den Anrufer
  • Einbuchen von mobilen Endgeräten in Warteschlangen
  • Gewichtung der Agenten; mit verschiedenen Warteschlangen können so Agenten-Skills abgebildet werden
  • Gewichtung der Warteschlangen (bspw. für VIP-Kunden)
  • Und weitere Funktionen

Regelbasierte Anrufverteilung (ACD)

Mit der regelbasierten Anrufverteilung (ACD) der FP TELEFONANLAGE leiten Sie alle Anrufe genau dahin, wo sie hingehören: an einen freien Mitarbeiter, in einen interaktiven Sprachdialog, an Ihre Mailbox oder in eine Warteschlange.

Folgende Funktionen bietet die FP TELEFONANLAGE:

  • Beliebig viele Sprachdialoge pro Anlage
  • Individuelle Auswahltexte
  • Bis zu 13 Auswahlmöglichkeiten pro Dialogstufe für Standard-Sprachdialoge (0…9, *, # und Time-out)
  • Pro Auswahl sind alle Anlagenziele möglich (Gruppen, Warteschlangen, IVR, Nebenstellen etc.)
  • Zuweisung von Skill-Levels und Spezialisierungsgrad für Gruppenmitglieder (Skill Based Routing)
  • Mehrstellige Sprachdialoge ermöglichen die Auswahl eines Zieles durch Eingabe mehrstelliger Ziffern (bspw. „123“)
  • Und weitere Funktionen

Computer Telefon Integration (CTI)

Mit der Computer Telefon Integration CTI verwalten Sie ganz einfach mit Ihrem PC Ihre Bürokommunikation und steuern sämtliche Anrufe vom Rechner aus. Dank einfacher Integration mit Outlook oder mit verschiedenen Programmen wie dem Kundenmanagement (CRM) haben Sie mit einem Klick alle Informationen aus Ihrer Kundendatenbank auf dem Monitor. Egal, ob Sie im Büro, im Home-Office oder mit dem Laptop unterwegs sind. Sie können zwischen verschiedenen Anwendungen wählen.

Funktionen:

  • Telefonbuch mit Outlook-Integration* inkl. TAPI-Schnittstelle
  • Einblendung von Kontaktinformationen bei eingehenden Gesprächen
  • Start von Anwendungen bei eingehenden Anrufen mit Übergabe der Rufnummer des Anrufers
  • Wählen direkt aus Outlook oder TAPI-fähigen Geschäftsanwendungen *
  • Wählen aus beliebigen Anwendungen
  • Dokumentation getätigter Gespräche in Outlook*
  • Weiterleiten mit und ohne Rückfrage aus Outlook* heraus
  • Auswahl der zu nutzenden Amtsleitung für ausgehende Anrufe auch im Outlook*
  • Und weitere Funktionen

* Abhängig von Softwareversion


Standortkopplung (Niederlassungen, Home-Office)

Wo früher verschiedene Standorte Telefonanlagen benötigten, integrieren wir heute alles in eine Anlage.

Funktionen:

  • Vernetzung mehrerer Standorte zu einer Anlage
  • Einbindung und Verwaltung von bis zu 1.000 verschiedenen Amtsnummern der unterschiedlichen Standorte möglich
  • Keine Ausbaugrenzen
  • Einbindung von ausländischen Standorten und Rufnummern (optional)
  • Einbindung von Service-Rufnummern (0800, 0180, 0900 etc.)
  • Integration von Teilnehmern außerhalb der Bürostandorte (z. B. Home-Office, vor Ort beim Kunden)
  • Und weitere Funktionen

Perfektes Anrufmanagement

Über die zahlreichen Funktionen des Anrufmanagements können alle Nebenstellen organisiert und effizient miteinander verbunden werden.

Folgende Funktionen stehen dafür zur Verfügung:

  • Einfaches An- und Abmelden von Nebenstellen an Endgeräten
  • Ein- und ausgehende Anrufe über bis zu 1.000 verschiedene Amtsrufnummern
  • Anruflisten im Endgerät* mit Datum, Uhrzeit und Telefonnummer (ausgehende, eingehende, verpasste Anrufe inkl. Kennzeichnung, ob Gruppenruf oder aus Warteschlange, Sammelanschluss und genutzter Amtsleitung)
  • Vermitteln (intern, extern) mit und ohne Vorankündigung (Schnellvermitteln)
  • Einbuchen in Warteschlangen (Sammelanschluss) direkt über das Telefon oder via Software
  • Festlegen einer Rufumleitung direkt über das Telefon oder via Software
  • Unterschiedliche Klingeltöne* für interne und externe Anrufe
  • An- und Abmelden einer Nebenstelle an unterschiedlichen Endgeräten (follow me) flexible Arbeitsplatzwahl
  • Signalisierung des Anrufstatus einzelner Nebenstellen am Endgerät* (Besetztfeldlampen)
  • Anrufübernahme innerhalb der Anlage, innerhalb von Gruppen und von einzelnen Nebenstellen über Kurzwahlen oder Funktionstasten am Endgerät
  • Umleiten von Anrufen über Funktionstasten (Call-Deflection)*
  • Rückfragen, Halten und Makeln zwischen Anrufen
  • Einstellen der Sprache (Telefonmenü, Ansagen etc.) individuell pro Nebenstelle
  • Anklopfen auf Nebenstellen
  • Interkom* (Gegensprechfunktion)
  • Zuweisen einer Kostenstellennummer pro Nebenstelle. Diese Kostenstelle wird im EVN (Einzelverbindungsnachweis) aufgeführt.
  • Und weitere Funktionen

* Abhängig vom Endgerät


Optional: Aufzeichnen der Beratungsgespräche (MiFID II)

Für Unternehmen der Finanz- und Versicherungsbranche gilt gemäß der neuen EU-Richtlinie MiFID II eine verschärfte Dokumentationspflicht: es muss jedes Beratungsgespräch, das zu einem Geschäftsabschluss führt, zukünftig beweissicher dokumentiert werden.

Folgende Vorteile bietet unsere (optionale) Lösung:

  • Rechtssicherheit: Einfache und rechtssichere Aufzeichnung Ihrer telefonischen Beratungs- und Verkaufsgespräche
  • Kosten: Schnelle Installation durch sichere Cloud Lösung – kein IT Projekt
  • Datenschutz: Verschlüsselte Übertragung und Archivierung aller ausgetauschten Informationen
  • Und weitere Funktionen (Download)

Kostenloser Testanschluss: Jetzt anfordern

Testen Sie jetzt kostenlos und ohne Limits die FP Telefonanlage parallel zu Ihrem aktuell bestehenden ISDN Anschluss!

Während der unverbindlichen Testphase stellen wir Ihnen den VOIP Telefonanschluss in vollem Funktionsumfang und ohne Risiko zur Verfügung. So können Sie sich von der exzellenten Sprachqualität, den über 150 High-End-Funktionen sowie der hohen Ausfallsicherheit der FP Telefonanlage selber überzeugen bevor Sie einen vollständigen Wechsel beauftragen.

Um den kostenlosen Testanschluss* zu erhalten, füllen Sie bitte das folgende Anfrageformular aus. Unser Kundenservice wird sich mit Ihnen umgehend in Verbindung setzen.

* Bei überverhältnismäßigem Telefonieverhalten behält FP sich vor, die Gesprächskosten zu berechnen.

Testanschluss beauftragen

Firmen-Informationen
Ihre Kontaktdaten