Was ist eine virtuelle Telefonanlage?

Um professionell mit Kunden, Lieferanten oder Geschäftspartnern zu kommunizieren, braucht jedes Unternehmen, ob klein, mittelständisch oder groß, eine Telefonanlage. Meistens handelt es sich dabei um eine zentrale ISDN Anlage, die mit allen Anschlüssen in der Firma verkoppelt ist und jeden Anruf an den entsprechenden Mitarbeiter weiterleitet.

Eine klassische ISDN Telefonanlage wird von einem Anbieter erworben und installiert, auch die Wartung der Anlage erfolgt in der Regel von diesem Anbieter. Für jeden neuen Arbeitnehmer, der einen Telefonanschluss benötigt, muss ein Techniker die Installation übernehmen. Liegt eine Störung vor, kann es Zeit und Geld kosten, bis die Anlage repariert und wieder voll funktionsfähig ist.

Im Gegensatz dazu wird eine virtuelle Telefonanlage aus der Cloud über das Internet betrieben, so dass keine eigene Hardware mehr benötigt wird. Das Gespräch wird dabei über eine VoIP Verbindung hergestellt, was eine Vielzahl neuer Funktionen ermöglicht.

Der wesentliche Vorteil einer virtuellen Telefonanlage besteht darin, dass neue Anschlüsse schnell und unkompliziert hinzugefügt werden können. Hierzu ist lediglich eine schnelle Internetverbindung wie SDSL oder VDSL nötig.

Auch Smartphones lassen sich in die Telefonanlage integrieren und können so über eine Internetverbindung von jedem Standpunkt der Welt über die gleiche Rufnummer wie im Büro für eingehende und ausgehende Gespräche genutzt werden.

Die eigentliche Technik befindet sich dabei in einem externen Rechenzentrum, wo auch Wartungsarbeiten und Updates automatisch vorgenommen werden. Somit bietet eine virtuelle Telefonanlage eine hohe Ausfallsicherheit bei niedrigen Betriebskosten.

Konfiguriert wird die Telefonanlage über ein Online-Tool im Internet Browser, worüber sich zum Beispiel folgende Einstellungen regeln lassen:

  • Rufweiterschaltung
  • neue Nebenstellen einrichten
  • erwaltung von Rufnummern
  • Anrufbeantworter ein- /ausschalten
  • Ansagen für Warteschlangen
  • Wartemelodien verwalten
  • u.v.m.

In der Wartung und Bedienung ist eine virtuelle Telefonanlage also sowohl für den Administrator als auch für die Angestellten einfacher und komfortabler.

Zudem ermöglicht die neue Technik erhebliche Kostenersparnisse, da Gebühren nur für die tatsächlich benötigte Anzahl an Nebenstellen anfallen.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der FP Cloud-Telefonanlage!

Kostenloser Testanschluss: Jetzt anfordern

Testen Sie jetzt kostenlos und ohne Limits die FP Cloud-Telefonanlage parallel zu Ihrem aktuell bestehenden ISDN Anschluss!

Während der unverbindlichen Testphase stellen wir Ihnen den VOIP Telefonanschluss in vollem Funktionsumfang und ohne Risiko zur Verfügung. So können Sie sich von der exzellenten Sprachqualität, den über 150 High-End-Funktionen sowie der hohen Ausfallsicherheit der FP Cloud-Telefonanlage selber überzeugen bevor Sie einen vollständigen Wechsel beauftragen.

Um den kostenlosen Testanschluss* zu erhalten, füllen Sie bitte das folgende Anfrageformular aus. Unser Kundenservice wird sich mit Ihnen umgehend in Verbindung setzen.

* Bei überverhältnismäßigem Telefonieverhalten behält FP sich vor, die Gesprächskosten zu berechnen.

Testanschluss beauftragen

Firmen-Informationen
Ihre Kontaktdaten